Schlagwort: buch

Kostenloses eBook zur Wildlife-Fotografie

Nur heute, am 18. Dezember 2011, gibt es die einmalige Chance, das Buch Wildlife-Fotografie. Mit der Digitalkamera unterwegs in der Serengeti von Uwe Skrzypczak als kostenloses eBook auf seiner Website runterzuladen. Hier mal eine Rezension von Winfried Wisniewski:

[quote]Wer erfolgreich „Wildlife“ fotografieren will, kommt an diesem Buch nicht vorbei. Kein anderer Autor hat bisher das Geheimnis guter Tierfotografie so exakt beschrieben. Die Entstehung teilweise atemberaubenden Bildmaterials wird durch dieses Buch für jeden Fotografen in Theorie und Praxis nachvollziehbar. Selbst Profis können hier noch das eine oder andere lernen.

Das Buch ist gleichzeitig eines der besten Lehrbücher zur Digitalfotografie. Eingeweihte merken sofort, dass der Verfasser profunde Erfahrung in der Verarbeitung von Bildern besitzt. Anhand von Vergleichsfotos und den dazugehörigen Piktogrammen erklärt der Autor selbst komplexe Themen und komplizierte Techniken einfach und verständlich. Das ist einmalig. Damit wird das Buch interessant für alle: Anfänger, Fortgeschrittenen, reine Praktiker, Theoretiker, Digitalfotografen, Umsteiger von analoger zu digitaler Tierfotografie und für „analoge“ Tierfotografen (die spätestens nach der Lektüre den Wunsch verspüren werden umzusteigen).

Dieses Buch ist kein Bildband oder eines der gefälligen „Coffee-table-books“. Es ist ein Lehr- und Lernbuch im besten Sinne. Der Autor scheut sich nicht, zur Erläuterung von Sachverhalten auch nicht gelungene Bildbeispiele zu präsentieren. Daraus lernt man sehr viel.

Über die Beschäftigung mit der Fototechnik hinaus ist das Buch gleichermaßen interessant als Reiseführer für Tierbeobachter und Natur interessierte Reisende in Ostafrika. Reisevorbereitung, Abläufe und Unterkünfte werden beschrieben und Unmengen biologischer Fakten über das Serengeti-Ökosystem werden vermittelt.

Der Autor schreibt äußerst kompetent und lebendig, zuweilen unkonventionell. Immer steht uneingeschränkt nur eine Absicht im Vordergrund: dem Leser zu vermitteln, was er tun muss, um wirklich gute Fotos zu machen.[/quote]Wenn ihr euch also (auch nur im entferntesten) für die Natur- und Wildlifefotografie interessiert, oder einfach mal in den Bereich reinschnuppern wollt, kann ich nur dazu raten, sich das eBook schnell zu besorgen. >Hier< gehts zum Download. Wer den Download verpasst hat, kann sich das Buch natürlich auch ganz regulär kaufen.

 

I’m a winner


Vorweihnachtliche Freude: Ich hab was gewonnen! Ich hatte ja bereits hier auf das Gewinnspiel auf BlogTimes hingewiesen, in dem es einen Monitor von Eizo zu gewinnen gab. Nun, den Monitor habe ich zwar nicht gewonnen, aber dafür den „Trostpreis“: Das Lightroom-Buch von Patrick Ludolph. Mit dem Buch hat es so seine eigene Geschichte bei mir. Seit es dieses Jahr erschienen ist, schleiche ich gedanklich ‚um es herum‘, weil mich Patricks Lightroom-Workflow schon sehr interessiert. Auf der anderen Seite fühlte ich mich aber auch so bewandert in Lightroom, dass ich die Ausgaben dafür irgendwie nicht so wirklich rechtfertigen konnte oder wollte, und so blieb es bisher ungekauft. Nun, das Dilemma hab ich jetzt nicht mehr. Das gute Stück ist heute angekommen, und ich hab feine Lektüre für die Feiertage. An dieser Stelle auch noch ein herzliches Dankeschön an Ronny für die Verlosung!


Loading...
X