Bayerische Schmankerl

Mei, schee is‘. Was a Überraschung!

Morgens um halb neun vor ein paar kesselfrischen Weißwürsten und ofenfrischen Brezen zu sitzen. Dazu ein kühles frisches Weißbier (Jaaaaaa, ein Weißbier, morgens um halb neun) und fertig ist die bayerische Frühstückskultur. Naja, fast… sind halt etwas früher dran als die Bayern traditionell, aber um 10 muss ich ja schon malochen.

Ich hoffe nur, das Bier schlägt beim Arbeiten nicht zu stark durch :-)

2 Antworten auf &‌#8222;Bayerische Schmankerl&‌#8220;

Kommentare sind geschlossen.