Tod der (Literatur-) Wissenschaft?

Oder: Urheberrechte ad absurdum Nach einer Meldung des heise-Newstickers: In einem Gerichtsverfahren, bei dem es um die Verwendung von Zitaten in wissenschaftlichen Arbeiten ging, konnten das Fair Use Project der Stanford Universität und der Rechtsprofessor Lawrence Lessig einen wichtigen Erfolg verbuchen: Es ging dabei um das Recht von Wissenschaftlern, aus Copyright-geschütztem Material – im Rahmen […]